Verfügbarkeit

Neues Licht auf alte Wunder

Rudolf Passian PSI klärt Bibelwunderstreit
14,90 € *

Die Auseinandersetzung, wie die biblischen Wunder gedeutet werden können: als reale Ereignisse oder als Mythen der Vergangenheit, erhält hier neue Impulse. Passian läßt die Wunder der Bibel vor dem Hintergrund der parapsychologischen Erkenntnisse wieder lebendig werden. Die Wunderheilungen, Besessenheitsfälle, die magischen Ereignisse beim Auszug aus Ägypten und vieles mehr lassen sich durch PSI-Phänomene erklären. Passian macht darüber hinaus deutlich, daß die Zeit der Wunder nicht abgeschlossen ist. Bis in die Gegenwart lassen sich viele Beispiele finden, in denen das Eingreifen einer höheren Ordnung in unser Leben sichtbar wird.

ISBN 978-3-87667-084-3
295 Seiten, kartoniert

Über den Autor
Rudolf Passian wurde 1924 in Nordböhmen geboren. Mit 17 Jahren Kriegsdienst. Schwere Verwundungen, Heimatvertreibung. Wegen politischer Witze und des Sammelns von Unterschriften unter Vertriebenen von einem sowjetischen Militärgericht zu 25 Jahren Zwangsarbeit verurteilt, kam er im Jahre 1955 frei.
Bald danach begann er sein Studium auf dem vielschichtigen Gebiet der Grenzwissenschaften (Parapsychologie) und der Theologie. Ausgedehnte Studienreisen führten ihn in verschiedene Länder und Kontinente.
Der für seine Arbeiten geschätzte, prämierte Forscher und Autor gilt heute als Parapsychologe von internationalem Rang, der sein Fachwissen in lebendiger Weise weitergeben und komplizierte Sachverhalte leicht verständlich darlegen kann.
2006 erreichte den Autor aus Moskau ein Rehabilitationsbescheid, wonach er seinerzeit zu Unrecht verurteilt worden sei.

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft