Verfügbarkeit

Der Schlüssel des Lebens

Mit einem Vorwort von Dr. med. Jan Discart

Die Regulationstherapie nach Prof. Dr. Enderlein kann tatsächlich der Schlüssel sein, Krankheiten, die sich anderen Behandlungsmethoden widersetzen, wirkungsvoll zu begegnen. Sie ist nicht nur eine neue Therapieform, sondern beinhaltet gleichzeitig einen völlig neuen Denkansatz, der das bisherige Verständnis von Krankheit und Heilung revolutionieren kann. Franz Arnoul setzt die Enderlein-Therapie seit fast 15 Jahren erfolgreich als Heilpraktiker ein, nachdem er selbst durch sie von seinem rheumatischen Leiden geheilt wurde. Sein erstes Buch ist insofern einzigartig, als hier zum ersten Mal die theoretischen Grundlagen und die Anwendung dieser wirkungsvollen Therapie verständlich beschrieben werden. Graphiken und zahlreiche farbige Abbildungen verdeutlichen ihre Wirkungsweise und machen dadurch das Buch nicht nur für Behandler, sondern auch für den Laien interessant. Die zahlreichen Fallbeispiele vermitteln einen Eindruck von dem weiten Spektrum, in dem die Therapie eingesetzt werden kann. Es reicht von Durchblutungsstörungen und deren Folgeerscheinungen, wie Thrombosen, Krampfadern, Hämorrhoiden, über rheumatische Beschwerden bis hin zu Krebserkrankungen und Allergien. Die außergewöhnlichen Behandlungserfolge berechtigen zu der Hoffnung, daß diese Therapie bald einem breiteren Patientenkreis zugute kommen wird.

ISBN 978-3-87667-196-3
206 S., XI mit 16 farb. Abb., gebunden

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft